KinderKunstAkademie – Modul 2 – COLLAGE

„Der Begriff Collage leitet sich von dem französischen Wort coller = kleben ab. Collagen sind Bilder, die aus geklebten Materialien bestehen und oft zusätzlich malerisch bearbeitet werden. Verschiedene Elemente werden zu einem neuen Ganzen zusammengeklebt. Die Technik der Collage entwickelte sich im 20. Jahrhundert zur eigenen Kunsttechnik, angeregt durch die kubistischen* Arbeiten von George Braque und Pablo Picasso.“**

Auch wir lassen die Kunstwerke von Braque & Picasso auf uns wirken….um uns danach, von unseren Eindrücken inspiriert, an die Umsetzung eigener Ideen zu machen.

Wir schöpfen aus einer umfangreichen Bilder- & Materialsammlung, erfahren mehr über unterschiedliche Collagetechniken und setzen das Erlernte schließlich in individuellen Werken um.

 

Kursleitung:   Sonja Pirak

Künstlerin

Ganzheitliche Kunsttherapeutin

Pädagogin

 

Collage 1

*„Der Kubismus ist eine Stilrichtung der modernen Kunst, in der die Gegenstände auf bestimmte Grundformen hin analysiert und häufig in geometrische oder abstrakte Teile zergliedert werden.“

**„Kinder, Kunst und Kompetenzen“ – Akkela Dienstbier – Verlag Handwerk und Technik

 

Für dieses Modul anmelden:

Name

Name des teilnehmenden Kindes

Alter des Kindes

E-Mail-Adresse

TelefonNummer

Kurs

Kursbeginn

Nachricht