KinderKunstAkademie – Modul 3 – GRAPHIT/KOHLE/RÖTEL

Graphit, Kohle & Rötel sind alle natürlichen Ursprungs und werden schon seit Jahrhunderten als künstlerische Zeichenmittel verwendet.

Durch die begrenzte Farbpalette dieser Materialien tritt die Bedeutung der gesetzten Linien in den Vordergrund. Es können zarte oder kräftigere Spuren auf dem Papier hinterlassen werden. Durch einfaches Verwischen lassen sich fließende Übergänge schaffen, die anschließend wieder mit klaren Linien abgegrenzt werden können…

Gemeinsam lassen wir uns ein auf das Spiel zwischen Linien & Flächen, zwischen Hell & Dunkel, zwischen Hinzufügen & bewusstem Wegnehmen.

Auch lernen wir wie die empfindlichen Zeichnungen fixiert werden können, damit die entstandenen Werke auch nach dem Nachhauseweg noch Freude bereiten.

 

Kursleitung:   Sonja Pirak

Künstlerin

Ganzheitliche Kunsttherapeutin

Pädagogin

 

Für dieses Modul anmelden:

Name

Name des teilnehmenden Kindes

Alter des Kindes

E-Mail-Adresse

TelefonNummer

Kurs

Kursbeginn

Nachricht