MamaMusik: Singen, Spüren und Entspannen für werdende Mamis

Mi 18.30-20 Uhr (90 Minuten) September–Oktober 2018 oder November–Dezember 2018

Mittwochs 18.30–20 Uhr (90 Minuten)

6 Einheiten, Kurskosten: 90,- Euro

Max. 7 Teilnehmerinnen (gerne auch mit den werdenden Papas)

Kurs A (6 Termine, September–Oktober): 19.9. – 24.10.2018

Kurs B (6 Termine, November–Dezember): 7.11. – 12.12.2018

Die Kursthemen: Lieder für mein Baby und mich, In-sich-Gehen, Genießen der besonderen Verbindung mit meinem Baby, Genießen des gemeinsamen Singens, Austausch über Themen in der Schwangerschaft.

Ihre Stimme und Ihre Berührungen sind für Ihr Baby schon vor der Geburt ein wichtiges Beziehungsmedium. Das Baby kann Ihre Stimme, Ihren Atem und Ihren Herzschlag schon ab der 20.-24. Schwangerschaftswoche wahrnehmen. Babys lernen Stimmen und Personen bereits im Mutterleib zu unterscheiden. Sie können sich sogar schon Lieder und Geschichten (die Sprach- bzw. Stimmmelodie) merken.

In diesem Kurs zelebrieren wir diese einzigartige Lebensphase des Schwangerseins mit Liedern, Entspannungsmusik und guten Gesprächen. Wir singen gemeinsam Lieder aus unterschiedlichen Genres, und Sie können die Seele baumeln lassen, während für Sie und Ihr Baby Musik gemacht wird. Danach lassen wir das gemeinsam Erlebte bei Kerzenschein und Tee ausklingen und haben Zeit, uns über Themen in der Schwangerschaft auszutauschen.

Warum Singen? In der Gruppe zu singen ist ein wohltuendes Erlebnis. Singen hat nachweislich immunstärkende Wirkung. Ihre Stimme ist Musik in den Ohren Ihres Kindes, egal ob Sie bisher viel oder wenig gesungen haben. Es sind daher keine musikalischen Vorkenntnisse nötig.

Empfohlen wird bequeme Kleidung mitzubringen und ev. eine Lieblingsdecke oder Yogamatte.

Kursanmeldung bei Lisa Farthofer-Schmid

Email: MamaMusik1170@gmail.com, Tel.: 0699-13804247